Sku: ZLDO-748-837-843-872

Produktbündel besteht aus dem Zellschutz Complex, dem Darmflora Complex, dem Leber Complex und dem Omega-3-Fettsäuren Balance Complex. Details zu den einzelnen Produkten finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten.

Sonstige Informationen

  • Entwickelt in Deutschland (ohne Tierversuche)
  • Produziert nach HACCP und ISO Richtlinien (ISO 22000 zertifiziert – Register-Nr. 33121013/3)
  • Hochwertige ausgewählte natürliche Pflanzenstoffe
  • Vegan
  • Gluten- und laktosefrei
  • Ohne Gentechnik
  • Ohne Binde-und Trennmittel
  • Ohne Farbstoffe, Konservierungsstoffe und Aromastoffe
  • Frei von Allergenen gemäß EU-Verordnung 1169/2011 (wie z.B. Gluten, Laktose etc.)
Article Number: ZLDO-748-837-843-872
Categories: DR. LIPP,Dr. Lipp Bundles
Tags: Orange,Organic Food,Strawberry,Vegetables

159,80 

Menge

811,17  / 1000 g

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Beschreibung

Unsere  Nähr- und Vitalstoff-Komplexe wurden von Experten aus der Medizin (Lipödem-Experten und Ernährungsmediziner), Biologie und Naturheilkunde (Ayurveda, TCM) entwickelt einzelne Produkte wurden im Rahmen von Zellstudien und klinischen Studien erfolgreich auf Ihren spezifischen ernährungsphysiologischen Effekt getestet.

Unsere Nähr-und Vitalstoff-Komplexe zielen auf eine ganzheitliche ernährungsphysiologische Begleitung ab und ergänzen sich gegenseitig. Die enthaltene optimale Dosierung hochwertiger Pflanzenstoffe, Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente) und lebenswichtiger Aminosäuren soll Sie dabei unterstützen Ihren Körper und Geist gesund zu halten.

Die Mitochondrien sind die Zellkraftwerke des menschlichen Körpers. Sie produzieren die gesamte Energie für Körper und Gehirn. Mitochondrien sind kleine Organellen, die in allen unseren Körperzellen vorkommen – in manchen Zellen sogar tausendfach. Ihre wichtigste Aufgabe ist, rund um die Uhr Energie bereitzustellen. In den Mitochondrien finden eine Vielzahl von zentralen Stoff­wechsel­prozessen statt. Damit diese Prozesse reibungslos ablaufen können, müssen alle benötigten Mikronährstoffe in ausreichenden Mengen vorliegen und vor allem die Membranen, Proteine, Enzyme und die mito­chondriale DNA intakt sein. Besonders bekannt ist die mito­chon­driale Atmungskette, die rund 90 % der Energie für unseren Körper in Form von ATP liefert ‒ und dieses energiegeladene Molekül kann kaum gespeichert werden. Die Energie, die wir dem Körper (z.B. in Form von Ernährung) zuführen, muss in ATP (Adenosintriphosphat) umgewandelt werden, damit unser Körper sie nutzen kann. Adenosintriphosphat hält als Kraftstoff sämtliche Lebensprozesse aufrecht. Die Mitochondrien produzieren täglich bis zu 60 kg Adenosintriphosphat, das vom Körper sofort wieder für alle Organsysteme verbraucht wird. Ab einem gewissen Alter treten folgende Symptome häufiger auf: Man ist dauererkältet, erschöpft, schläft nicht mehr richtig, hat häufig Kopfschmerzen und kann sich schlechter konzentrieren. Diese Symptome könnten auf eine mitochondriale Dysfunktion hinweisen. Sowohl die Mitochondrien als auch das Mikrobiom (als Mikrobiom bezeichnet man die Gesamtheit aller Mikroorganismen – z.B. Bakterien, Archaeen, Viren, Pilze und Protozoen-, die einen Makroorganismus – z.B. Mensch, Tier, Pflanze – besiedeln. Mikrobiome können u.a. das Immunsystem, den Stoffwechsel und das Hormonsystem ihres Wirts beeinflussen) reagieren beide sehr empfindlich auf Belastungen – mit Folgen für den gesamten Organismus. Wenn Mitochondrien geschädigt werden, nimmt ihre Funk­tions­qualität und auch ihre Anzahl ab. Es kommt zu Störungen des Stoffwechsels, v. a. zu einer verminderten ATP-Bildung, einer ver­mehrten Laktatbildung und der damit einhergehenden zell­ulären Über­säuerung sowie zu einer schlechteren Regula­tions­fähigkeit und Steuerung der Zelle. Dadurch nimmt insgesamt die Zellfunktionalität ab. Gleichzeitig erhöht sich die Belastung mit Sauerstoffradikalen (ROS, reactive oxygen species), da Sauerstoff in geringerem Maße in der Atmungskette verbraucht wird und leicht zu Sauer­stoff­radikalen weiterreagieren kann. Auch fallen in der Atmungskette permanent Sauerstoffradikale als natürliches Nebenprodukt an.  Durch vorhandene Entzün­dung­en werden zusätzlich vermehrt Sauerstoffradikale gebildet. Wenn dieser Flut an Sauerstoffradikalen eine zu geringe Menge an Antioxidantien gegenübersteht, kommt es zu oxidativem Stress. Sowohl oxidativer als auch nitrosativer Stress führen zu weiteren Schädigungen der Mitochondrien und zu Entzündungsreaktionen, die die ATP-Bildung und letztendlich die Zellfunktionen weiter verschlechtern. Dadurch entstehen schließlich chronische Krankheiten, die auch sekundäre oder erworbene Mitochondriopathien genannt werden. So haben kardiovaskuläre Erkrankungen, neurologische Krankheiten wie Migräne, Parkinson oder Alzheimer und auch Burnout, Typ-2-Diabetes, Autoimmunkrankheiten sowie fast alle weiteren Zivilisationskrankheiten meist ihren Ursprung in mitochondrialen Dysfunktionen bzw. einem kranken Darm. Zudem ist ein kranker Darm sehr häufig der Auslöser für mitochondriale Dysfunktionen, die zu sekundären Mitochondriopathien führen und ‒ im Gegensatz zu den primären, angeborenen Mitochondriopathien ‒ im Laufe des Lebens erworben werden. Um festzustellen, ob passend zur Symptomatik eine mitochondriale Schädigung vorliegt, werden spezielle Screenings durchgeführt. Mittels Blutanalysen werden verschiedene Laborwerte erhoben, dazu gehören z.B. ein ATP-Check, dieser zeigt die mitochondriale Kapazität an, ein Mito-Profil und die Messung verschiedener Mitochondrien-assoziierter Mikronährstoffe. Den Bestand zu regenerieren ist das Ziel der “Mitochondrien-Medizin”. Zwar können geschädigte Mitochondrien nicht repariert werden, aber der Bestand kann mit speziellen Therapien dazu angeregt werden, sich häufiger zu teilen, die kaputten Organellen zu entsorgen und so die mitochondriale Kapazität wieder zu erhöhen.  Zur Therapie gehören maßgeschneiderte Substitutionspräparate, Infusionen in individueller Dosierung, eine Darmsanierung, Ernährungsumstellung, Entgiftungen sowie Entspannungs- und Bewegungstraining. Es gilt, einen Mangel an verschiedenen Mineralien, Vitaminen und Coenzymen wieder auszubalancieren. Eine wichtige Rolle spielen dabei z.B. Omega-3- Fettsäuren, Spurenelemente wie Zink und Selen oder der komplette Vitamin-B-Komplex, Vitamin D3 und Coenzym Q10, L-Carnosin, L-Carnitin und Alpha-Liponsäure.

Wertvolle Rezept-Ideen für eine gesunde und ausgewogene fett-und kalorienarme Ernährung finden Sie in unserem wissenschaftlich definierten und klinisch getesteten Ernährungsplan , der i.V.m. unseren innovativen Nähr- und Vitalstoff-Komplexen eine ernährungsphysiologische Begleitung zur Erhaltung von gesundem Geist in gesundem Körper sicherstellt und damit nachhaltig die Lebensqualität steigert. Einen Auszug aus unserem Ernährungsplan können Sie auf unserer Dr. Lipp Shop Seite als Pdf. bestellen.

Der Zellschutz Complex schützt die Körperzellen und trägt zu einem normalen Immunsystem bei. Enthalten sind zahlreiche ausgewählte gesunde Pflanzenstoffe, deren positive Wirkung in der Pflanzenheilkunde, der Ayurveda und der traditionellen Chinesischen Medizin bei den genannten Symptomen bevorzugt zur Anwendung kommen. 1Vitamin C, Vitamin E und Zink schützen die Zellen vor oxidativem Stress. Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems und des Immunsystems sowie zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Zink trägt zu einer normalen kognitiven Funktion und DNA-Synthese bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Der Darmflora Complex unterstützt eine normale Darmfunktion sowie den Energie-und Eisenstoffwechsel: Enthalten sind ausgewählte und bewährte gesunde Pflanzenstoffe, deren positive Wirkung in der Pflanzenheilkunde, der Ayurveda und der traditionellen Chinesischen Medizin bei den genannten Symptomen bevorzugt zur Anwendung kommen. 1Roggen-Ballaststoffe tragen zu einer normalen Darmfunktion bei. Riboflavin, trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel und Eisenstoffwechsel bei, schützt die Zellen vor oxidativem Stress und trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei.

Der Leber Complex trägt zu einer normalen Leberfunktion und zu einem normalen Fett-, Leber- und Homocystein-Stoffwechsel bei. Enthalten sind zahlreiche ausgewählte und bewährte gesunde Pflanzenstoffe, deren positive Wirkung in der Pflanzenheilkunde, der Ayurveda und der traditionellen Chinesischen Medizin bei den genannten Symptomen bevorzugt zur Anwendung kommen. 1Cholin trägt zu einer normalen Leberfunktion und zu einem normalen Fett-, Leber- und Homocystein-Stoffwechsel bei. Riboflavin, Vitamin B6 und Pantothensäure tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Vitamin B6 trägt zu einem normalen Eiweiß-und Glycogenstoffwechsel bei. Cholin trägt zu einem normalen Fett-, Leber- und Homocystein-Stoffwechsel bei. Riboflavin, Vitamin B6 und Pantothensäure tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Vitamin B6 trägt zu einem normalen Eiweiß-und Glycogenstoffwechsel bei. Zink trägt zu einem normalen Kohlenhydrat- und Fettsäurestoffwechsel bei.

Der Omega-3-Fettsäuren Balance Complex unterstützt die Fließeigenschaften des Blutes und trägt zu einer normalen Gehirnfunktion, Sehkraft bei. 1Docosahexaensäure (DHA) trägt zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion und einer normalen Sehkraft bei. Die positive Wirkung tritt ab 250 mg DHA ein.

Weiterführende Detailinformationen zu den einzelnen Produkten finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten in unserem Shop.

Mitochondrien stärken

Klinisch getestet in Deutschland

Mitochondrien stärken

Gluten- und Laktosefrei

Mitochondrien stärken

Wissenschaftlich entwickelt in Deutschland

Mitochondrien stärken

Hochwertige ausgewählte Nähr- und Vitalstoffe

Mitochondrien stärken

Ohne Farb- und Aromazusätze

Mitochondrien stärken

Ohne Stearate (Trennmittel) und Fließmittel

Mitochondrien stärken

Ohne Gentechnik & Konservierungsstoffe

Mitochondrien stärken

Produziert nach HACCP und ISO 22000:2005 Richtlinien

Mitochondrien stärken

Vegan und ohne Zusatzstoffe

Mitochondrien stärken

Frei von Allergenen gemäß der EU-Verordnung 1169/2011

Zusätzliche Informationen

ZELLSCHUTZ COMPLEX

Menge 90 Kapseln ausreichend für einen Monat.
Bestandteile Boswellia serrata (Indischer Weihrauch) Extrakt 300 mg (davon 210 Bromelain 210 mg); Vitamin-C 160mg; Ananas comosus L. (Ananas Frucht) Pulver 150 mg (davon Bromelain 375 GDU); Curcuma longa L. (Curcuma Wurzel) Extrakt 100 mg (davon Curcuminoide 95 mg); Vitis vinivera (Traubenkern) Extrakt 50 mg (davon OPC*** 30 mg); quercetinreicher Sophora Japonica Blütenknospen Extrakt (Japanischer Schnurbaum) 30mg (davon Quercetin 23,2 mg); Trans-Resveratrol reicher Wurzelextrakt aus Polygonum Cuspidatum 5 mg (davon Trans-Resveratrol 4,75 mg); Vitamin-E 1,8mg; Zink 2,0 mg; Piper
nigrum (Schwarzer Pfeffer Frucht) Extrakt 1,05 mg (davon Piperin 1,0 mg).*** Oligomere Proanthocyanidine
Verzehrempfehlung Täglich 3 Kapseln, vorzugsweise zu einer Mahlzeit, mit viel Flüssigkeit verzehren. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Lagerung Geschlossen, kühl, trocken, lichtgeschützt und außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.
Hinweise Frei von Allergenen gemäß EU-Verordnung 1169/2011 (wie z.B. Gluten, Laktose etc.); Vegan; ohne Gentechnik, Füll-, Farb-, Konservierungs- und Aromastoffe und ohne Binde- und Trennmittel;

Für Kinder unter 12 Jahren, Schwangere und Stillende nicht geeignet. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Feuchtigkeitsempfindliches Produkt. Der innenliegende Trockenbeutel darf nicht entfernt und verzehrt werden. Das Erzeugnis sollte bei gleichzeitiger Einnahme von Arzneimitteln nur unter ärztlicher Aufsicht verzehrt werden.

Eigenschaften1 1 Vitamin C, Vitamin E und Zink schützen die Zellen vor oxidativem Stress. Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems und des Immunsystems sowie zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Zink trägt zu einer normalen kognitiven Funktion und DNA-Synthese bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.
Herkunft Entwickelt in Deutschland. Produziert unter Einhaltung der HACCP- und ISO-zertifizierten Qualitäts- und Hygiene-Richtlinien in Österreich (ISO 22000 zertifiziert (Register-Nr. 33121013/3).

LEBER BALANCE COMPLEX

Menge 90 Kapseln ausreichend für einen Monat.
Bestandteile L-Glycin 600 mg; Calciumcarbonat 160 mg; Cholinbitartrat 82,5 mg; Calcium-L-ascorbat (Vitamin-C) 80 mg; Cynara scolymus L. (Artischocken Blatt) Extrakt 70 mg (davon Cynarin 7 mg); L-Glutathion 50 mg; vulgare (Fenchel Samen) Extrakt 50 mg; Camellia sinensis (Grüner Tee Blatt) Extrakt 50 mg; Taraxacum officinale (Löwenzahn Wurzel) Extrakt 50 mg; Schisandra chinensis (Schisandra Frucht) Extrakt 50 mg; Coenzym Q10 50 mg; Nicotinamid (Niacin) 16 mg; Calcium-D-pantothenat (Pantothensäure) 6 mg; Natrium-Riboflavin-5′-phosphat (Riboflavin) 1,4 mg; Pyridoxal-5′-phosphat (Vitamin B6) 1,4 mg; Thiaminhydrochlorid (Thiamin) 1,1 mg; (6S)-5-Methyltetrahydrofolsäure Glucosaminsalz (Folsäure) 200 μg; D-Biotin 50 μg; Methylcobalamin (Vitamin B12) 2,5 μg.
Verzehrempfehlung Täglich 3 Kapseln, vorzugsweise zu einer Mahlzeit, mit viel Flüssigkeit verzehren. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Lagerung Geschlossen, kühl, trocken, lichtgeschützt und außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.
Hinweise Frei von Allergenen gemäß EU-Verordnung 1169/2011 (wie z.B. Gluten, Laktose etc.); Vegan; ohne Gentechnik, Füll-, Farb-, Konservierungs- und Aromastoffe und ohne Binde- und Trennmittel; ISO 22000 zertifiziert (Register-Nr. 33121013/3).

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Für Kinder, Schwangere und Stillende nicht geeignet. Feuchtigkeitsempfindliches Produkt. Der innenliegende Trockenbeutel darf nicht entfernt oder verzehrt werden.

Personen, die gerinnungshemmende Arzneimittel (Antikoagulantien) oder blutdrucksenkende Medikamente einnehmen, sollten vor der Einnahme Rücksprache mit ihrem Arzt halten.

Eigenschaften1 1 Cholin trägt zu einer normalen Leberfunktion und zu einem normalen Fett-, Leber- und Homocystein-Stoffwechsel bei. Riboflavin, Vitamin B6 und Pantothensäure tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Vitamin B6 trägt zu einem normalen Eiweiß-und Glycogenstoffwechsel bei.
Herkunft Entwickelt in Deutschland. Produziert unter Einhaltung der HACCP- und ISO-zertifizierten Qualitäts- und Hygiene-Richtlinien in Österreich (ISO 22000 zertifiziert (Register-Nr. 33121013/3).

DARMFLORA COMPLEX

Menge 90 Kapseln ausreichend für einen Monat.
Bestandteile Resistentes Dextrin (aus Mais) 250 mg; Secale cereale (Roggen) Ballaststoffe 240 mg; Bakterienkulturen Mischung (Lactobacillus acidophilus, Lactobacillus brevis, Lactobacillus casei, Lactobacillus paracasei, Lactobacillus plantarum, Lactobacillus reuteri, Lactobacillus rhamnosus, Lactococcus lactis, Bifidobacterium lactis, Bifidobacterium infantis, Bifidobacterium longum, Bifidobacterium bifidum) 200 mg; Gummi acacia (Akaziengummi) 150 mg; Inulin (aus Zichorien Wurzel)
Extrakt 100 mg; Punica granatum (Granatapfel Schalen) Extrakt 50 mg (davon Ellagsäure 20 mg); Natrium-Riboflavin-5′-phosphat (Riboflavin) 0,21 mg.
Verzehrempfehlung Täglich 3 Kapseln, vorzugsweise zu einer Mahlzeit, mit viel Flüssigkeit verzehren. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Lagerung Geschlossen, kühl, trocken, lichtgeschützt und außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.
Hinweise Frei von Allergenen gemäß EU-Verordnung 1169/2011 (wie z.B. Laktose etc.); Vegan; ohne Gentechnik, Farb-, Konservierungs- und Aromastoffe und ohne Binde- und Trennmittel.

Für Kinder, Schwangere und Stillende nicht geeignet. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Feuchtigkeitsempfindliches Produkt. Der innenliegende Trockenbeutel darf nicht entfernt und verzehrt werden.

Das Produkt enthält glutenhaltiges Getreide. Enthält Granatapfel: Bei gleichzeitiger Einnahme von gerinnungshemmenden Medikamenten (Antikoagulantien) wird die Rücksprache mit Ihrem Arzt empfohlen.

Eigenschaften1 1 Roggen-Ballaststoffe tragen zu einer normalen Darmfunktion bei. Riboflavin, trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel und Eisenstoffwechsel bei, schützt die Zellen vor oxidativem Stress und trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei.
Herkunft Entwickelt in Deutschland. Produziert unter Einhaltung der HACCP- und ISO-zertifizierten Qualitäts- und Hygiene-Richtlinien in Österreich (ISO 22000 zertifiziert (Register-Nr. 33121013/3).

OMEGA-3-FETTSÄUREN BALANCE COMPLEX

Menge 90 Kapseln ausreichend für einen Monat.
Bestandteile DHA- und EPA-reiches Öl aus der Mikroalge Schizochytrium sp. 1000 mg (davon DHA 400 mg; EPA 100 mg).
Verzehrempfehlung Täglich 3 Kapseln, vorzugsweise zu einer Mahlzeit, mit viel Flüssigkeit verzehren. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Lagerung Geschlossen, kühl, trocken, lichtgeschützt und außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.
Hinweise Frei von Allergenen gemäß EU-Verordnung 1169/2011 (wie z.B. Gluten, Laktose etc.); Vegan; ohne Gentechnik, Füll-, Farb-, Konservierungs- und Aromastoffe und ohne Binde- und Trennmittel; ISO 22000 zertifiziert (Register-Nr. 33121013/3).

Für Kinder, Jugendliche, Schwangere und Stillende nicht geeignet. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Eigenschaften1 1 Docosahexaensäure (DHA) trägt zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion und einer normalen Sehkraft bei. Die positive Wirkung tritt ab 250 mg DHA ein.
Herkunft Entwickelt in Deutschland. Produziert unter Einhaltung der HACCP- und ISO-zertifizierten Qualitäts- und Hygiene-Richtlinien in Österreich (ISO 22000 zertifiziert (Register-Nr. 33121013/3).

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mitochondrien stärken“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  • Angewandte Naturwissenschaft bedeutet die Natur wissenschaftlich zu untersuchen und zu betrachten und Lösungen für die Probleme des Menschen mithilfe der von Natur aus gegebenen Strukturen zu finden.
  • Pflanzen enthaltenen enthalten von Natur aus wertvolle Nähr- und Vitalstoffe. Auf Basis dieser Nähr- und Vitalstoffe entwickelt das Team von PANTEA® unter Beachtung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse innovative Monosubstanzen oder Kompositionen für ausgesuchte Zielgruppen.
  • Unsere Nähr- und Vitalstoff-Komplexe wurden von Experten aus der Medizin (Lipödem-Experten und Ernährungsmediziner), Biologie und Naturheilkunde (Ayurveda, TCM) entwickelt und im Rahmen von Zellstudien und klinischen Studien auf Ihren spezifischen ernährungsphysiologischen Effekt getestet.
  • Mit unseren Vitalstoff-Komplexen erhalten Sie eine klinisch ausgetestete optimale Komposition aus bewährten Pflanzenstoffen, Mikronährstoffen (Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente) und lebenswichtigen Aminosäuren, die dazu beitragen Ihren Körper und Geist gesund zu halten und Ihren persönlichen Bedarf an Nahrungsergänzung abdecken.
  • Die Basis bilden ausgesuchte qualitativ hochwertige Inhaltsstoffe. Eine hochwertige Verarbeitungsqualität sorgt in Kombination mit dem bewussten Verzicht auf Zusatzstoffe für Produkte von hoher Qualität und Reinheit sowie hoher Bioverfügbarkeit (nachgewiesen durch universitäre Zellstudien).
  • Dieses Produkt wurde in Deutschland entwickelt und klinisch getestet und wird in Österreich unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards und Hygienerichtlinien produziert.